Logopädie Stimmtraining Gesang | Düsseldorf

Herzlich willkommen auf meinem Blog rund um die Themen Logopädie, Stimmtraining und Gesangsunterricht. Mein Name ist Hans-Christian Stoll und ich bin seit über 10 Jahren als Logopäde in Klinik und freier Praxis tätig. Meine Behandlungsschwerpunkte sind das Stimmtraining und die Stimmtherapie bei Erwachsenen, Sprachförderung bei sprachentwicklungsverzögerten Kindern und die Behandlung von Schluckstörungen.

Wenn Sie über neue Artikel informiert werden möchten, dann können Sie in der rechten Seitenleiste den Blog via E-Mail abonnieren.

Stimmtraining | totalvokal Düsseldorf

Kennen Sie das?  Nach langen Arbeitstagen vermeiden sie es zu sprechen, weil sich ihre Stimme müde, rauh und erschöpft anfühlt? Weil sie Schmerzen im Kehlkopfbereich oder Spannungskopfschmerzen verspüren? Viele Menschen, die in sprechintensiven Berufen arbeiten, kennen solche Symptome. Sie sind meistens Zeichen einer stimmlichen Überbelastung bzw. einer nicht optimalen Stimmtechnik und können sich zu ausgeprägten Stimmproblemen weiterentwickeln. Ein Stimmtraining hilft, die Atem-, Sprech- und Stimmtechnik zu optimieren und die Stimme leistungsfähig und robust zu machen. In diesem Artikel lesen sie, weshalb Stimmprobleme so verbreitet sind, wie ein Stimmtraining abläuft und für wen es geeignet ist.

Weiterlesen…

Sprechtraining | TOTALVOKAL Düsseldorf

Ein Sprechtraining vermittelt die sprechtechnischen Grundlagen in Theorie und Praxis. Es ist für all diejenigen geeignet, die im beruflichen oder privaten Leben mit einer undeutlichen oder unsicheren Sprechweise zu tun haben. Ein Sprechtraining hat  in erster Linie das Ziel, die Fähigkeiten des Sprechers in den Bereichen Atmung, Artikulation und Prosodie zu verbessern und lässt sich bei Bedarf mit Elementen des Stimmtrainings erweitern. Kurse werden als Einzel- oder Gruppentraining angeboten.

Weiterlesen…

Sprechtempo verlangsamen!

Hohes Sprechtempo, undeutliche Artikulation und das Verschlucken von Silben: Besonders in wichtigen Gesprächssituationen, fällt vielen Menschen das Sprechen schwer. Die Versuche, bewusst langsam und deutlich zu sprechen führen in solchen Fällen meist nur kurzfristig zu einer verbesserten Sprechweise. Lesen Sie in diesem Artikel, warum es so schwer ist, sein Sprechtempo zu reduzieren und wie man es trotzdem lernen kann.
Weiterlesen…

Der Frosch im Hals: Was hilft gegen lästige Sekretbildung?

Jeder kennt ihn – den Frosch im Hals. Er tritt besonders häufig bei Nervosität in Erscheinung und kann dem Sprecher den Redebeitrag zur Qual machen. Besonders dann, wenn sich der Frosch im Hals durch ein- oder zweimaliges Räuspern nicht beseitigen lässt, führt die zähe Sekretbildung im Rachen beim Sprecher zur Verunsicherung. Lesen Sie in diesem Artikel über die möglichen Ursachen und was Sie gegen den Frosch im Hals tun können.

Weiterlesen…

Logopädische Atemtherapie: Der Weg zur leichtgängigen Sprechatmung

In einer logopädischen Atemtherapie lernen die Klienten die Merkmale der physiologischen Sprechatmung kennen. Viele Menschen leiden unter einer schlechten Atemtechnik, was sich insbesondere bei Nervosität sehr ungünstig auf die Sprechweise auswirkt.  In diesem Beitrag möchte ich die weitverbreiteten Probleme der Sprechatmung vorstellen und das logopädische Vorgehen in der Atemtherapie skizzieren. … Weiterlesen…